Stage Home

Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die häusliche Zahnpflege ist sehr wesentlich. Und dennoch, heute wissen wir Zahnärzte, dass Bakterien zusammen mit Verfärbungen, Belägen und Zahnstein regelmäßig und professionell in der Zahnarztpraxis entfernt werden müssen. Es gibt Schwachstellen der häuslichen Pflege, wie Zahnfleischränder, Zahnfleischtaschen und Zahnzwischenräume, die meist angefüllt sind mit einem Biofilm aus Bakterien, der auch der Zahnbürste widersteht. Wenn dieser Biofilm nicht entfernt wird, entstehen Karies und Parodontitis.

Daher sollten Sie sich regelmäßig, je nach einem vom Zahnarzt eingeschätzten Karies- und Parodontitisrisiko alle drei bis sechs Monate einer PZR unterziehen.

Bei der PZR wird mit einer Reihe von Maßnahmen eine gründliche Reinigung durchgeführt, der Biofilm zerstört und ein Karies- und Parodontitisschutz aufgebaut, dessen Wirkung jedoch nur eine bestimmte Zeit anhält und daher immer wiederholt werden muss.